Die Schola Humanitas Litvínov

Die Schola Humanitas stellt sich vor

Fachmittelschule für Umweltschutz und –erneuerung

Die Schola Humanitas ist eine Fachmittelschule, die sich zum Ziel die Bildung und Erziehung der Jugendlichen gesetzt hat. Die Schüler erwerben hier Kenntnisse und Kompetenzen in Bereichen allgemeiner und grundlegender Fachbildung, lernen den Umgang mit EDV-Technik, zwei Weltsprachen und die Terminologie der Ökologie und des Umweltschutzes kennen. Absolventen bekommen eine vollständige Qualifikation als gymnasialausgebildete Fachkräfte im Bereich Umwelt und finden Anstellungen in Umweltabteilungen der Staats- oder Selbstverwaltung, an Ordnungs- und Gesundheitsämtern, im Bereich des behördlichen Naturschutzes, der Rekultivierung, der Landschaftsentwicklung und des Landschaftsschutzes oder auch auf dem Gebiet der Umweltbildung und Aufklärungsarbeit. Zur Philosophie der Schule gehört die aktive Einstellung zur Umwelt auch außerhalb des Schulrahmens. Deswegen organisiert die Schola Humanitas zahlreiche Veranstaltungen nicht nur für eigene Schüler, sondern auch für Kinder im Kindergartenalter, Schüler der Grundschulen bzw. der Mittelschulen und Gymnasien, und nicht zuletzt für die breite Öffentlichkeit.

 
Das Umweltbildungszentrum der Schola Humanitas stellt sich vor

Das Umweltbildungszentrum VIANA bei der Schola Humanitas ist seit 1997 tätig. Es wurde von Fördermitteln der Regierung der Provinz Südholland gegründet und unterstützt. Zurzeit ist VIANA ein Bestandteil der Schola Humanitas und wird von der Stadt Litvínov gefördert.
Das Umweltbildungszentrum setzt sich zum Ziel, Veranstaltungen im Bereich der Umweltbildung in Schuleinrichtungen (vor allem in Kindergärten und Grundschulen) der Region Most zu koordinieren, Fortbildungen zur Umweltbildung für die Lehrer dieser Einrichtungen zu organisieren und die breite Öffentlichkeit für das Thema zu begeistern. Es hält sich an den Grundsätzen der EVVO (Umweltbildung, -erziehung und –aufklärung) der Region Ústí und setzt ihre Tätigkeit fort.
Das Umweltbildungszentrum VIANA gewährleistet auch die Teilnahme der Schüler von der Schola Humanitas an dem weltweiten Programm GLOBE. Im Rahmen des Programmes führen Schüler und Studenten auf der ganzen Welt Messungen und Forschung in Bereichen Meteorologie, Hydrologie, Biometrie, Phänologie und Pedologie durch.
VIANA ist auch Ansprechpartner im Rahmen des neu entstandenen „Dreiländer-Netzwerkes für Umweltbildung“ in Nordböhmen. NUN Pobershau ist das sächsische Gegenüber.

Arnika
Arnika
Schwarzspecht, Datel černý
Schwarzspecht, Datel černý
Holunder-Knabenkraut, Prstnatec bezový
Holunder-Knabenkraut, Prstnatec bezový